Königssee Berchtesgarden

Unglaublich: Diese traumhaft schönen Seen befinden sich in Deutschland!

Diese Perlen hält Deutschland für uns bereit

Zum Baden gibt es in Deutschland jede Menge traumhafter Badeseen zum Schwimmen und Planschen. In diesem Beitrag erfährst du die schönsten Seen und Bademöglichkeiten in deiner direkten Umgebung.

Stell dir vor, du hättest traumhafte Bademöglichkeiten direkt in deiner Umgebung. Wie wäre es zum Beispiel mit einem See mit kristallklarem Wasser, in dem sich die Alpen spiegeln, oder einem mit türkisgrünem Wasser, der von unzähligen Tannenbäumen und herrlichen Kiesstränden umrundet ist?
Doch um in den Genuss solcher traumhaften Kulissen zu kommen, muss man von Deutschland aus wohl erst Tausende Kilometer mit dem Flugzeug zurücklegen, oder? Nein, falsch! Denn auch in Deutschland findet sich ein breites Angebot märchenhafter Seen und traumhafter Landschaften, die teils recht unbekannt sind und also nur darauf warten, von dir entdeckt zu werden.
Naturfans müssen also wirklich nicht extra ins Ausland fahren, um an wunderschönen Sand- oder Kiesstränden in der Sonne zu brutzeln und richtig entspannen zu können. Denn in manchen Bundesländern gibt es sogar atemberaubende Seen, die mit dem traumhaften Flair der Karibik mithalten können!

Hier verraten wir dir die schönsten Seen in ganz Deutschland, sortiert nach Bundesland, damit du ganz leicht herausfinden kannst, welche traumhaften Bademöglichkeiten es in deiner direkten Umgebung gibt. Dank unserer Liste der schönsten Seen wird dein nächster Badeausflug in die Natur mit deinen Liebsten bestimmt unvergesslich!

Inhaltsverzeichnis

Bodensee Deutschland
Der Bodensee mit den Alpen im Hintergrund

Baden-Württemberg

Bodensee

Der Bodensee ist als bekanntester See Deutschlands zwar kein Geheimtipp mehr und auch wenn er ebenfalls zu Österreich und der Schweiz gehört, darf er trotzdem bei den schönsten Seen Deutschlands auf keinen Fall fehlen.

Neben schönen Badestellen und Stränden warten etliche Sehenswürdigkeiten und actionreichen Wassersport-Möglichkeiten rund um den Bodensee darauf, von dir entdeckt zu werden. Auch zum Bootfahren gibt es natürlich reichlich Gelegenheit und vor allem viele verschiedene Ziele. Besonders beliebt dabei ist die sogenannte “Blumeninsel Mainau”, die Besucher auf einer Fläche von 45 Hektar mit einem Schlosspark, einem botanischen Garten und einem Kinder-Paradies willkommen heißt.

Auch zum Pilgern und Wandern gibt es eine Vielzahl von wunderschönen Routen, wie zum Beispiel der weltberühmte Jakobsweg, die direkt am Bodensee vorbeiführen.

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit:

Villa Neugarten

Ein wunderbarer Ort, um richtig entspannen und den Bodensee genießen zu können. Dank der traumhaften Lage sind es nämlich nur wenige Hundert Meter bis zum Ufer. Abgerundet wird ein Aufenthalt in der Villa Neugarten von sehr gut ausgestatteten Zimmern, einem hervorragenden Service, freundlichem Personal und einem herrlichen Frühstück, das kaum ein Vier-Sterne-Hotel bietet.

Mummelsee

Der Mummelsee ist mit einer Fläche von 3,7 Hektar und einer Tiefe von 18 Meter ein vergleichsweise kleiner See, der sich in Kleinod im Schwarzwald befindet. Doch auf 1000 Höhenmetern gelegen, begeistert der See nicht nur mit seinem wundervollen, kühlen Wasser, sondern auch mit einem traumhaften Panoramablick auf die umliegende Berglandschaft. Aufgrund seines märchenhaften Aussehens gibt es sogar die Sage, dass Seejungfrauen am Grund des Sees in einem herrlichen, kristallenen Schloss leben – mal schauen, ob du eine entdecken kannst …
Mit seiner Lage direkt an der Schwarzwaldhochstraße zu Füßen des größten Bergs des Nordschwarzwaldes, der sogenannten Hornisgrinde, ist der See trotz seiner Abgeschiedenheit leicht zu erreichen.

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit:

Schnurrenhof

Diese 4-Sterne-Unterkunft überzeugt mit einem geschmackvollen rustikalen Ambiente, gemütlichen Zimmern und einem mit viel Liebe angelegten Außengelände, das sich perfekt dazu eignet, den Abend im Freien ausklingen zu lassen. Auch das reichhaltige Frühstück mit einigen Produkten aus eigener Herstellung ist ein absoluter Traum. Was auch unbedingt erwähnt werden sollte, ist der leckere selbstgebrannte Schnaps. Den kann man hier probieren und auch im eigenen Hofladen kaufen.

Lonely Planet Top-Ziele in Deutschland: Deutschlands schönste Städte und Landschaften. Mehr als 300 Tipps für Restaurants, Cafés und Bars, Touren und Natur.

Mit dem Lonely Planet auf eigene Faust durch Deutschland. Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf über 300 Seiten geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zu Städten, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren Tipps für authentische Erfahrungen vor Ort.

15,00 €

Super Produkt
Königssee Bayern
Der Königssee in Berchtesgarden

Bayern

Walchensee

Der Walchensee liegt nur 75 Kilometer südlich von München entfernt und ist das absolute Paradies für Schwimmer, Kanufahrer und Natur-Liebhaber. Mit seinem unverkennbaren türkisgrünen Wasser wird der Alpensee zurecht auch als die Karibik Bayerns bezeichnet. In Kombination mit der schon fast surreal wirkenden Bergkulisse des Karwendelgebirges bietet der Walchensee einen wirklich atemberaubenden Anblick. So war dieser See sogar schon in einigen Filmen wie zum Beispiel „Wickie und die starken Männer“ zu sehen und erst vor Kurzem wurde ihm sogar ein eigener Dokumentarfilm „Walchensee Forever“ gewidmet.

Der See ist mit seiner Größe von 16 Quadratkilometern bei einer Tiefe von bis zu 190 Metern einer der größten Alpenseen Deutschlands. Im Sommer toben sich im türkisgrünen Wasser etliche Menschen nach Herzenslust aus. Doch auch im Herbst ist der Walchensee ein beliebtes Ausflugsziel. Denn zu dieser Jahreszeit lassen die bunten Blätter der unzähligen Bäume den See in herrlichen Farben aufleuchten und geben ihm ein ganz besonderes, märchenhaftes Ambiente.

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit: 

Ferienwohnung am Walchensee

Diese 4-Sterne-Unterkunft ist top ausgestattet und verfügt neben einem Balkon auch über einen Garten mit Grillmöglichkeiten und einer Sonnenterrasse. Wer selber kochen will, wird sich in der komplett ausgestatten Küche auf jeden Fall wohlfühlen. Besondere Highlights dieser Unterkunft sind eine Sauna und ein Innenpool.

Königssee

Der Königssee gehört ohne Frage zu den schönsten Seen in Deutschland, wenn nicht sogar in ganz Europa. Jeder der sein wunderschönes, smaragdgrünes Wasser zwischen den steil aufsteigenden Felswänden schimmern hat sehen, ist bestimmt auch unserer Meinung. Schon seit 1910 steht der Königssee unter Schutz, weshalb er bis heute einer der saubersten Gebirgsseen in ganz Deutschland ist. So dürfen zur Erkundung des Sees nur Elektroboote über das kristallklare Wasser schippern. Und auch die restliche Umgebung des märchenhaften Naturschutzgebietes Berchtesgaden kann sich wirklich sehen lassen. So gibt es rund um den Königssee auch zahlreiche Wanderrouten durch die Natur. Vor allem St. Bartholomä ist hier ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderer.

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit: 

Explorer Hotel Berchtesgaden

Dieses 3-Sterne-Hotel ist wirklich nur einen Katzensprung vom Königssee entfernt und hat tolle, moderne Zimmer mit einem Balkon und einem spektakulären Blick auf die Berge. Auch sind das nette Personal und der gute Service erwähnenswert. Den Abend in der Sauna ausklingen zu lassen hat uns hier besonders gut gefallen. Wer will, kann auch den Fitnessraum nutzen. Das Frühstück ist reichhaltig und man kann sogar selber verschiedene Eier-Varianten wählen.

Der Eibsee

Nur 100 Kilometer südlich von München entfernt liegt der wunderschöne Eibsee umringt von prachtvollen Bergen und einer Menge unberührter Natur. Wegen der vielen kleinen Inseln, die in seinem türkisblauen, klaren Wasser eingebettet sind, wird der Eibsee auch als die Malediven in Bayern bezeichnet. Zurecht wie wir finden, denn er bietet wirklich so einen traumhaften Anblick, dass man schnell mal vergessen kann, ob man um hier anzukommen in den Flieger gestiegen ist, oder wirklich nur eine kurze Autofahrt zurückgelegt hat. Obendrein lässt sich ein Aufenthalt am Eibsee auch ideal mit einem Wanderausflug verbinden, denn er liegt nur einen Katzensprung von der Zugspitze entfernt.

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit: 

Eibsee Hotel
Müggelsee Berlin
Der Müggelsee in Berlin

Berlin

Müggelsee

Der Müggelsee ist mit einer Wasserfläche von über 7,4 Quadratkilometern der größte See in Berlin. Im Sommer toben sich hier an den drei großen offiziellen Badestellen jede Menge Wasserratten im kühlen Nass aus. Außerdem gibt es eine Menge Möglichkeiten zum Ausleihen diverser Wasserfahrzeuge, mit denen man gemütlich über den See schippern kann. Wir empfehlen dir dabei aber, dich für ein Kanu oder ein Elektroboot zu entscheiden, denn alle Benziner dürfen nur auf einer engen Fahrrinne in der Mitte des Sees umherfahren.

Für einen ganz besonderen Kurzurlaub kannst du dir sogar ein Hausboot mieten und damit dem Verlauf der Spree auf Höhe des Görlitzer Parks so lange folgen, bis sie dich in den Müggelsee führt. Auch solltest du dir den originellen Stadtteil Neu-Venedig, der hinter dem Müggelsee liegt nicht entgehen lassen. Denn hier gibt es viele kleine Kanäle mit prächtigen Gärtchen und herzallerliebsten Lauben zu bewundern.

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit:

Die Wasserkutschen – Hausboot direkt in Berlin

Sacrower See

Nur 30 Kilometer von Berlin entfernt bietet der Sacrower See den Großstädtern einen wunderbaren Ort zum Verweilen, Baden, Spazieren und Entschleunigen. Das glasklare Wasser in Kombination mit dem feinen, pudrigen Sand kann vor allem im Sommer viele Leute zum Schwimmen verführen. Aber auch abseits der Badesaison zieht der See viele Besucher an. Denn umringt vom Königswald gibt es hier für Naturliebhaber viele tolle Wanderwege zu entdecken.

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit:

Garni-Hotel Kranich

Groß Glienicker See

Weil er aus Grundwasser gespeist wird, ist der Groß Glienicker See einer der klarsten Seen Berlins. Es gibt zwei offizielle Badestellen, wobei wir vor allem die am Nordufer empfehlen können. Denn dort gibt es nicht nur einen feinen Sandstrand, sondern auch mehr Ruhe. Die meisten Familien mit Kindern bevorzugen nämlich die Südseite gegenüber.

Wenn du es jedoch lieber etwas abgeschieden und schattig magst, dann kannst du entlang des Nordufers ein paar kleinere Buchten als inoffizielle Bademöglichkeiten nutzen.

Brandenburg

Falkensee

Der schöne Falkensee eignet sich ideal für ausgedehnte Spaziergänge zu jeder Jahreszeit oder zum Baden in den Sommermonaten. Um danach wieder zu Kräften zu kommen, laden viele Restaurants und Cafés direkt am Ufer zum Verweilen ein. Wer in der Sonne brutzeln möchte, macht es sich am besten an dem großen Strand des Sees mit seinem feinen, weichen Sand bequem. Ansonsten gibt es zum Entspannen auch noch viele etwas abgelegene Buchten im Schatten der Bäume.

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit: 

Hotel Falkenseer Hof

Großer Zeschsee

Nur eine gute Stunde mit dem Auto von Berlin entfernt, liegt der große Zeschsee mit seinem herrlichen, klaren Wasser umgeben von unzähligen Bäumen. Vor allem der Sandstrand bietet eine tolle Möglichkeit zum Baden, Entspannen und in der Sonne liegen. Perfekt, um das städtische Chaos aus Berlin mal für einige Stunden hinter sich lassen zu können. Das herrliche Ambiente macht es auf jeden Fall leicht, alle Sorgen über Bord zu werfen und richtig zu entschleunigen. In einem nahe gelegenen Eiscafé kann man dann mit einer kleinen Stärkung wieder zu Kräften kommen.

 

Bremen

Mahndorfer See

Nur 20 Kilometer von Bremen entfernt bietet der Mahndorfer See einen ruhigen, schönen Ort zum Entspannen und Genießen. Zum Schwimmen gibt es einen abgetrennten Badebereich, zum Spielen und in der Sonne brutzeln stehen drei schöne Liegewiesen und ein Sandbereich zur Verfügung. Abseits der Sommermonate kann man den See auch bei einem kleinen Spaziergang am Ufer entlang erkunden.

Zur Stärkung gibt es einen Kiosk und auf den Wiesen darf sogar auch selber gegrillt werden.

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit: 

Grothenns Hotel 3-Sterne superior

Hamburg

Öjendorfer See

Nur 15 Kilometer von Hamburg entfernt bietet der Öjendorfer See ein tolles Ausflugsziel zu jeder Jahreszeit. Denn wenn nicht gerade Badesaison ist, kann man hier auch super spazieren und den Vögel dabei zusehen wie sie durch das bunte Laub im Herbst rascheln. Obendrein kann hier im Winter sogar schlitten gefahren werden. Umgeben vom malerischen Öjendorfer Park bekommt dieser Badesee ein ganz besonderes Ambiente, das zum Entspannen und Ausruhen einlädt. Zum Schwimmen stehen dir je eine Badestelle am Süd- und Ostufer zur Verfügung. Die südlich gelegene Badestelle kann neben einem Kiosk und einem Spielplatz auch mit öffentlichen Toiletten und einem Minigolfplatz punkten. Die Badestelle am Ostufer ist allerdings noch mal etwas größer und begeistert vor allem Kinder mit einem tollen Abenteuerspielplatz inklusive schickem weiß-rot gestreiften Leuchtturm. Möglichkeiten für leckere Snacks und einen Kaffee gibt es hier natürlich auch.

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit: 

Hotel Eggers Hamburg

Hessen

Edersee

Etwas mehr als 50 Kilometer von Kassel entfernt befindet sich einer der schönsten und beliebtesten Seen in Hessen – der Edersee, der zu den größten Stauseen in Europa gehört.

Als Teil des Naturschutzgebietes Kellerwald-Edersee erfreut er seine Besucher nicht nur mit seinem herrlich klaren Wasser, sondern auch jeder Menge naturbelassener Wanderwege, auf denen es einiges zu entdecken gibt.
Zum Baden gibt es um rund um den Edersee sowohl viele offizielle Badeplätze als auch kleine, natürliche Buchten. Im Norden des Sees kannst du dich auf einem mit Sand aufgeschütteten Kiesstrand, einer großen Liegewiese und einer Badeinsel richtig entspannen und Sonne tanken. Der Badesee bietet aber nicht nur viele Erholungsmöglichkeiten, sondern hat auch jede Menge sportliche Betätigungen im Angebot. So kannst du hier segeln, surfen, wasserskifahren und sogar tauchen gehen.

Es gibt sogar einen extra ausgewiesen Hundestrand, damit sich auch dein vierbeiniger Freund über eine wohlverdiente Abkühlung freuen kann.

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit: 

Garni Hotel & Ferienwohnungen Seeschloßchen

 

Mecklenburg-Vorpommern

Leppinsee

Am Leppinsee erwarten dich vor allem jede Menge unberührte Natur und viel Ruhe. Es ist also der perfekte Ort, um mit den Liebsten zu entspannen und gemeinsam eine angenehme Zeit zu verbringen. Die zauberhafte Landschaft könnt ihr am besten bei einer Kanu-Tour über den schönen See genießen.

Plauer See

Wenn du auf der Suche nach traumhaft schönen, naturbelassenen Seelandschaften bist, wirst du dich bestimmt sofort in den Plauer See verlieben! Hier kannst du dich nämlich an den grünen Ufern und den breiten, ruhigen Buchten nach Herzenslust entspannen und die Natur genießen. Wenn du es lieber sportlicher angehen lassen willst, solltest du dir ein Fahrrad schnappen und eine Radtour um den See unternehmen. Bei der wirst du bestimmt mit dem ein oder anderen Tier Bekanntschaft machen und kannst dich anschließend in das kühle Wasser des Sees stürzen. Bei einem Tauchschnupperkurs kannst du sogar seine spektakuläre Unterwasserwelt erkundschaften.

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit: 

Falk Seehotel Plau am See

Müritz

Die Müritz ist der größte See in Mecklenburg-Vorpommern und hat vor allem für Wassersportler einiges geboten. Denn hier kannst du dich mit einem breiten Angebot an Wassersportarten wie Windsurfen, Kanufahren oder Stand Up Paddeln so richtig auspowern. Wenn du anstelle von Muskelkraft lieber ein paar PS unter der Haube hast, kannst du auch mit einem Motorboot über den See heizen.

Doch nicht nur Wassersportler kommen hier auf ihre Kosten. Denn der See ist bekannt für seine flachen Ufer und schönen Strände mit einem herrlich feinen Sand. Also kann hier auch nach Lust und Laune geplanscht und in der Sonne gebrutzelt werden.

Weil sich die Müritz im Zentrum des Müritz-Nationalparks befindet, sind Wanderungen durch die grüne Landschaft ein echtes Highlight für alle Naturliebhaber. Es ist also wirklich schwer, an der Müritz keinen Spaß zu haben.

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit: 

Strandhotel Graal-Muritz

Schweriner See

Gute 100 Kilometer von Hamburg entfernt befindet sich der Schweriner See, der mit einer Fläche von 61,5 Quadratkilometern den zweitgrößten See Norddeutschlands bildet. Vor allem für Familien ist ein Ausflug an den großen Sandstrand am Südufer des Schweriner Sees eine tolle Möglichkeit zum Planschen, Spielen und entspannt in der Sonne liegen. Ein besonderes Highlight des Sees ist das auf einer kleinen Insel gelegene Schweriner-Schloss, das dem See noch mal ein ganz besonderes Ambiente verleiht. So zieht der Schweriner See mit seiner märchenhaften Kulisse jedes Jahr viele Hobbyfotografen und Spaziergänger in seinen Bann.

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit: 

Ferienwohnung am Schweriner See

Niedersachsen

Steinhuder Meer

Das Steinhuder Meer ist der größte See Niedersachsens und liegt in der Nähe von Hannover. Auch hier kommen vor allem sportliche Naturfans auf ihre Kosten. Denn es gibt hier richtig viele Möglichkeiten, um sich bei verschiedenen Wassersportarten richtig auszupowern. Wer lieber an Land bleibt, kann den See mit den vielen schönen Rad- und Wanderwegen erkunden. Denn mit seiner traumhaften Lage, umgeben von einem 420 Quadratkilometer großen Naturpark, kann man sich hier nicht nur an dem herrlich klaren Wasser erfreuen, sondern auch Moorflächen, Dünen und Erlenwälder entdecken.

Wer mit einem der vielen Boote in See stechen will, sollte sich auf jeden Fall die malerische Insel Wilhelmstein, die inmitten des Steinhuder Meeres liegt, nicht entgehen lassen!

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit: 

Parkhotel Bad Rehburg

Nordrhein-Westfalen

Auesee

Egal ob Angeln, Spazieren, Joggen oder Schwimmen, am Auesee ist für jeden was dabei. Der Baggersee liegt direkt vor der Hansestadt Wesel und eignet sich hervorragend zum Entspannen und Abschalten. Am meisten sind die Besucher von seiner tollen Wasserqualität begeistert, die eine besonders gute Sichttiefe ermöglicht. So machen es sich vor allem im Sommer viele Familien auf den Liegewiesen und Sandstränden gemütlich, um gemeinsam zu Baden oder einfach in der Sonne zu faulenzen.

Fühlinger See

Wer in Köln lebt, muss seine Stadt nicht mal verlassen, um sich etwas in der Natur erholen und schwimmen gehen zu können! Denn in Chorweiler, dem nördlichsten Stadtteil, liegt ein riesiges Naherholungsgebiet rund um den Fühlinger See. Das schöne, kühle Wasser lockt in Kombination mit den weitläufigen Liegewiesen und vielen kleinen schattigen Plätzchen unter den Bäumen jedes Jahr viele Menschen an. Deshalb kann es hier vor allem Sommer schon auch mal ganz schön voll werden.

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit: 

Best Cologne

Rheinland-Pfalz

Ungeheuersee

Beim Ungeheuersee handelt es sich um einen flachen Hochmoorteich, der durch den Krumbach gespeist wird. Da er ein Teil des einzigen Hochmoores in diesem Mittelgebirge ist, steht der See seit den 1930er Jahren als Naturdenkmal unter Schutz. Zum Schwimmen ist dieser kleine See allerdings nicht so gut geeignet, dafür hat man hier am Ufer reichlich Gelegenheit sich niederzulassen, um die wunderbare Atmosphäre der unberührten Natur auf sich wirken zu lassen.

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit: 

Hotel Speeter

 

Laacher See

Der Laacher See ist in Deutschland mit Abstand der bekannteste und größte See vulkanischen Ursprungs. Er liegt zwischen Frankfurt und Bonn und ist daher gut mit dem Auto erreichbar. Spaziergänger lieben es, die 8 Kilometer lange kleine Uferrunde zu gehen, die bei der man jede Menge schöner Bäume und mit etwas Glück auch ein paar Tiere zu sehen bekommt. Wer schwimmen möchte, kommt bei dem schönen, klaren Wasser natürlich auch auf sein Kosten. Neben einem Campingplatz gibt es auch noch einen Minigolfplatz sowie einen Bootsverleih und viele Möglichkeiten zum Einkehren.

 

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit: 

Haus Laacher See

Saarland

Stausee Losheim

Der 31 Hektar große Badesee bei Losheim bietet eine Menge Freizeitaktivitäten für Groß und Klein. Denn hier kann man sich auf einigen Liegewiesen breitmachen, sich mit verschiedenen Wassersportarten richtig auspowern, von den Sprungplattformen im Stadtbad hüpfen oder bei den Wasserrutschen um die Wette flitzen. Obendrein gibt es einen schönen Rundweg, der direkt am Ufer des Sees entlang führt. Dabei bekommt man nicht nur viel Grün zu sehen, sondern kann den See auch aus verschiedenen Perspektiven bewundern.

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit: 

Seehotel Losheim

Glashütter Weiher

Der Glashütter Weiher ist mit seinem schönen Wasser und flachen Ufern perfekt zum Schwimmen und Planschen mit Kindern. Auf der großen Sonnenwiese gibt es sogar noch zwei schattige Grillplätze. Wer für seine Verpflegung nicht selber sorgen will, kann sich auch in einem Kiosk direkt vor dem See stärken.

Sachsen

Markkleeberger See

Man sieht es ihm zwar nicht an, aber der Markkleeberger See ist künstlich durch ein altes Tagebaugelände entstanden. Was diesen See vor allem besonders macht, ist sein riesiger Sandstrand, der einem sofort das Gefühl gibt, am Meer zu sein und zum Relaxen einlädt. Wer genug davon hat im klaren Wasser des Sees zu baden, der kann entweder mit dem Fahrrad oder zu Fuß verschiedene Wege durch die Natur erkunden. Dabei sind immer mal wieder kleinere Imbisse sowie Strand- und Badestellen zu finden. Obendrein gibt es die Möglichkeit mit einem Boot über den See zu fahren und an zwei verschiedenen Anlegestelle ein- und auszusteigen. Der größte Strandabschnitt befindet sich an der Uferpromenade des Sees. Von dem aus hat man auch einen tollen Blick auf den Sonnenuntergang.

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit: 

Ferienwohnung Markkleeberg Ost-See

Zwenkauer See

Ein Besuch des Zwenkauer Sees bei Leipzig garantiert eine Menge Badespaß. Platz zum Austoben hat man auf alle Fälle, denn mit einer Fläche von 970 Hektar ist er das größte Gewässer im Neuseenland. Der Zwenkauer See ist also vor allem für Wassersportler und Badefreunde das reinste Paradies. Aber der See ist nicht nur zum Schwimmen und Planschen wunderbar geeignet. Denn der 22 Kilometer lange Rundweg um den See ist vor allem bei Radfahrern sehr beliebt. Besonders abenteuerlustige Personen haben sogar die Möglichkeit bei einer Offroad Quad-Tour um den See zu heizen. Selbst Motorsportfans kommen also bei einem Besuch des Zwenkauer Sees voll auf ihre Kosten und können sich nach ihrem heißen Abenteuer mit einem Sprung ins Wasser wieder abkühlen.

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit: 

Wellness Hutte am Zwenkauer See bei Leipzig

Sachsen-Anhalt

Goitzschesee

Der Goitzschesee liegt bei Bitterfeld-Wolfen, direkt an der Grenze zu Sachsen. Der See entstand aus dem ehemaligen Braunkohletagebau Goitzsche, von dem er auch seinen Namen bekommen hat. Zusammen mit zahlreichen umliegenden Seen wie dem Muldestausee oder dem Seelhausener See gehört der Goitzschesee zum größten Seenkomplex in Mitteldeutschland.

Vor allem der nördliche Teil des Sees, der auch “Bitterfelder Meer” genannt wird, eignet sich am besten zum Baden. Denn hier gibt es einen schönen Sandstrand mit einer Liegewiese direkt nebenan. Für den kleinen und großen Hunger gibt es auch einen Kiosk.

Die nordöstliche Bucht hat den Namen “Bernsteinsee”. Hier springt einem der 26 Meter hohe Pegelturm, der auf einer Plattform auf dem Wasser schwimmt, sofort ins Auge. Auch hier gibt es mit einem herrlichen Sandstrand sowie einem Spielplatz reichlich Gelegenheit zum Baden und Spielen. An der Bernsteinpromenade findet man dann einige Gaststätten und Kiosks, um sich wieder etwas stärken zu können.

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit: 

Seensuchtsresort

Geiseltalsee

Der Geiseltalsee liegt nur wenige Kilometer von Merseburg entfernt und ist mit einer stattlichen Fläche von 18,4 Quadratkilometern nicht nur der größte See in Sachsen-Anhalt, sondern obendrein auch der größte künstliche See Deutschlands. Denn der See war mal ein Braunkohletagebau, der aber vor über 10 Jahren mit Wasser aus der Saale komplett geflutet wurde. Seitdem lockt er Groß und Klein mit Badestränden aus Sand und Kies sowie Liegewiesen und natürlich jeder Menge klaren Wassers zu einem Badeausflug an. Auch für die Verpflegung der Badegäste ist hier mit einigen Kiosks bestens gesorgt. Für Spiel und Spaß stehen dann noch ein Spielplatz, Beachvolleyball-Felder und ein Bootsverleih zur Verfügung.

Wanderer und Radfahrer werden bei dem schönen 28 Kilometer langer Rundweg auf ihre Kosten kommen. Dort ist ein Zwischenstopp am Weinberg, wo Weinverkostungen angeboten werden sehr lohnenswert.

Wer nicht ins Schwitzen kommen möchte, kann die Rundreise auch ganz bequem mit dem Geisteltalexpress-Bähnchen zurücklegen.

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit: 

Geiseltalsee Hausboot – Floating House – Hausboot Junior

Schleswig-Holstein

Großer Plöner See

Mit einer Fläche von fast 30 Quadratkilometern ist er der größte See Schleswig-Holsteins und der zehntgrößte in ganz Deutschland. Mit mehr als 15 Badestellen ist es kein Wunder, dass der große Plöner See zu den beliebtesten Urlaubsregionen für Wassersportler, Naturliebhaber und Familien gehört.

Ein besonderes Highlight des Sees ist der wunderschöne Sandstrand auf der Landzunge der sogenannten Prinzeninsel. Hier barfuß über den weichen Sand zu spazieren ist einfach Urlaubsfeeling pur. Die namensgebende Stadt Plön befindet sich am Nordufer des größten Sees Schleswig-Holsteins. Ein Besuch lohnt sich, denn von dem Schloss hat meine eine grandiose Aussicht über den ganzen See.

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit: 

Hotel Seeblick Garni

Schaalsee

Nur eine Stunde mit dem Auto von Hamburg entfernt liegt der märchenhaft schöne Schaalsee eingebettet von jeder Menge prächtiger Natur. Denn der Schaalsee bildet das Zentrum eines 310 Quadratkilometern großen Naturschutzgebiet aus Mooren, Seen, Feldern und Wäldern. Hier laden also etliche grüne Fuß- und Radwege zu wunderschönen Erkundungstouren durch die unberührte Natur ein. Außerdem kann in der Umgebung auch mit tierischer Unterstützung wie Eseln und Pferden gewandert bzw. geritten werden.

Und natürlich kommen auch alle Schwimmer auf ihre Kosten, wenn sie sich an ausgewählten Stellen in das kristallklare Wasser des bis zu 70 Metern tiefen Sees stürzen können. Wer lieber trocken bleiben will, kann den Schaalsee auch ideal mit einem Boot erkunden.

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit: 

Landhaus am Schaalsee

Thüringen

Talsperre Schmalwasser

Wer auf der Suche nach Ruhe und Abgeschiedenheit ist, wird sich an der Talsperre Schmalwasser richtig wohlfühlen. Denn hier ist es selbst im Sommer nicht so überlaufen. Die Gegend ist mit jeder Menge unberührter Natur und atemberaubenden Ausblicken über den See vor allem bei Wanderern sehr beliebt. Man kann den etwas mehr als 11 Kilometer langen Rundweg aber auch mit einem geeigneten Mountainbike bewältigen. Jedoch braucht es hierfür generell eine gute Kondition, da es teilweise etwas steiler bergauf und ab geht. Ein besonderes Highlight auf dem Rundweg bietet die sogenannte Röllchen Klamm, durch die ein kleinerer Wasserfall rauscht.

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit: 

Hotel Spießberghaus

Talsperre Bleiloch

Umringt von einem malerischen Mischwald, liegt die Talsperre Bleiloch im Herzen von einer Menge unberührter Natur. Vor allem Radfahrer und Wanderer werden diese Gegend lieben. Denn rings um den ganzen See gibt es etliche wunderbare Rad- und Wanderwege, die teilweise durch den Wald und am Ufer entlangführen. In den Sommermonaten lockt das schöne, kühle Wasser der Talsperre dann mit vielen kostenlosen Bademöglichkeiten und Stränden vor allem Familien an, um sich an den heißen Tagen beim Planschen und Schwimmen wieder abzukühlen.

Unsere liebste Übernachtungsmöglichkeit: 

Hotel Piccolo

Inhaltsverzeichnis

mydays Hotel-Gutschein Zauberhafte Unterkünfte, 2 Personen, 1 Übernachtung inklusive Frühstück, bis zu 96 Hotels, Kurzurlaub

Eine tolle Geschenkidee für deine Liebsten: Ein Gutschein für eine Übernachtung für 2 Personen im Doppelzimmer inkl. Frühstück. In den zauberhaften Unterkünften ist eine unvergessliche gemeinsame Zeit garantiert

79,00 €

Super Produkt

Bewerte diesen Artikel

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Das könnte dich interessieren…

Ferienhäuser in Dänemark

Top-Hotels in Deutschland

Die 5 schönsten Städte in Deutschland

Die 3 schönsten Wanderorte​

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code